Familienpflege

Familienpflege unterstützt Familien, in denen die Mutter oder der Vater durch Krankheit oder andere Notsituationen ausfallen. Sie kann in Anspruch genommen werden, wenn mindestens ein Kind unter 12 Jahren (Krankenkassen sind Kosten- träger) bzw. 14 Jahren (Sozial- und Jugendämter sind Kostenträger) im Haushalt lebt oder behindert ist und die Betreuung nicht mehr gewährleistet ist. Beispielsweise, weil die Mutter wegen einer Risikoschwangerschaft liegen muss. — Es gibt viele Gründe, warum eine Familie zeitweise Hilfe im Alltag, bei der Versorgung der Kinder und des Haushaltes benötigen kann: bei Erkrankung der Mutter (oder des Vaters) bei Krankenhausaufenthalt, Kuren, Tagesklinikaufenthalten, Rehabilitationen bei Risikoschwangerschaften, Geburt und Mehrlingsgeburten bei Pflege von Kindern mit chronischer Erkrankung oder Behinderung bei starker Belastung, psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung

Unser Angebot

Die Betreuung und Versorgung der Säuglinge und Kinder der Familie. Die Übernahme aller Aufgaben der Haushaltsführung, wie z.B. Kochen, Waschen, Saubermachen, Einkäufe. Die Stabilisierung und Sicherstellung von familiären Abläufen wie Kinder- garten- und Schulbesuch, Hausaufgabenbetreuung usw.

Fachlichkeit und Diskretion

Die Familienpflegerin ist eine Fachkraft mit staatlich anerkannter Ausbildung, die sie für die pädagogischen, pflegerischen, hauswirtschaftlichen und sozialen Aufgaben qualifiziert. Sie arbeitet diskret, eigenverantwortlich, selbständig und selbstverständlich in Absprache mit Ihnen.

Einsatzgebiet

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über den gesamten Landkreis Ahrweiler.

Wer übernimmt die Kosten ?

Die Kosten werden von der Krankenkasse, der Rentenversicherung oder dem Sozialhilfeträger übernommen. Eventuell wird dabei ein privater Eigenteil erwartet. KONTAKT Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Geschäftsstelle Ahrweiler Familienpflege und HOT Bahnhofstr. 5 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon: 02641 — 75 98 60 Fax: 02641 — 75 98 74 allgemeine Öffnungszeiten: Mo — Do 08:00 — 12:00 Uhr | 14:00 — 16:30 Uhr Fr 08:00 — 13:00 Uhr Termine nach Vereinbarung Einsatzleitung: Christiane Böttcher boettcher-c@caritas-ahrweiler.de Familienpflegerinnen: Inge Pander Vera Verspai
Kontakt
Neben der Familienpflege leisten wir außerdem:

HOT Haushalts

Organisations Training

Wir haben Familien- pflegerinnen mit Zusatz- ausbildung zur HOT- Trainerin eingestellt, die Mütter/Eltern befähigen sollen, den Haushalt eigen- ständig zu organisieren und dadurch auch die Kinder- versorgung positiv zu beeinflussen.